OV Greifswald / V11

Aktuelle Termine

Mi Okt 16 @15:30 -
DL0VG - Treff
Fr Okt 18 @17:00 -
DL0HGW-Treff
Mi Okt 23 @15:30 -
DL0VG - Treff
Fr Okt 25 @17:00 -
DL0HGW-Treff

Wer ist online

Aktuell sind 102 Gäste und keine Mitglieder online

Login Form

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: DMR - Fragen und Antworten

DMR - Fragen und Antworten 1 Jahr 7 Monate her #409

  • do9za
  • do9zas Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 21
  • Karma: 0
Hallo Dirk,

ja das wird wohl in die Richtung gehen. Wohl eher mehr und fuer mich zuviel.

www.hamradioreviews.eu/2017/01/04/dv4mobile-radio-preorder/

Habe heute das Ailunce HD1 bestellt. Kostet ungefaehr soviel wie das TYT MD-2017/Retevis RT82 hat aber ein paar Vorteile gegenueber den beiden:

Akku: 3200mAh > 2200 mAh
TX Power: 10W VHF > 4W VHF
Kontakte: 100000 > 10000
Promiscuous Mode: In der Werksfirmware (keine gehackte Firmware noetig) fuer mich als Hoerer natuerlich besonders interessant
Frequency Band: + 76-107.95MHz(Empfang)
True VFO: Ich kann die Frequenzen auch ueber die Tastatur eingeben.
73 de Robert
DE4RST
Letzte Änderung: 1 Jahr 7 Monate her von do9za.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

DMR - Fragen und Antworten 1 Jahr 7 Monate her #408

  • dg0kf
  • dg0kfs Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 14
  • Dank erhalten: 4
  • Karma: 0
Der DV4Home kostet um die 500$ + Versand und Zoll. Beim Mobil sind noch 2 AFU TRX und eine GSM Modul verbaut. Das gibt´s bestimmt nicht kostenlos. Ich würde mit 700 $ und mehr rechnen + Versand und Zoll.

73 Dirk
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

DMR - Fragen und Antworten 1 Jahr 7 Monate her #407

  • do9za
  • do9zas Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 21
  • Karma: 0
Ich bin mal auf den Preis fuer das DV4mobile SDR gespannt.

wirelesshold.com/dv4mobile-2.aspx
73 de Robert
DE4RST
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

DMR - Fragen und Antworten 1 Jahr 7 Monate her #406

  • dg0kf
  • dg0kfs Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 14
  • Dank erhalten: 4
  • Karma: 0
Als Duoband-Mobilgerät habe ich bisher nur das hier schon genannte TYT MD-9600 DMR gesehen. Von den "alten" Geräteherstellern (Hy & Mo) gibt es nur Monobander. DMR kommt aus dem kommerziellen Bereich. Die wenigsten Nutzer dürfen dort 2 Frequenzbereiche haben, die denen von uns genutzten ähnlich sind.
FM können eigentlich alle Geräte. Damit sind die Geräte abwärts kompatibl und Firmen müssen nicht auf einmal alle Geräte tauschen.
DMR wird bis jetzt hautsächlich auf 70cm gemacht (für UHF wurde es mal entwickelt). Für 2m gibt es kaum Technik. Endgeräte sind für 2m noch zu finden. Bei der Infrastruktur ( Relais ) sieht es schlechter aus. Da könnte sich durch Selbstbau was tun.

73 Dirk
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

DMR - Fragen und Antworten 1 Jahr 8 Monate her #399

  • dl1thb
  • dl1thbs Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 22
  • Dank erhalten: 1
  • Karma: 6
Handy: Dualbander (2m, 70cm) mit FM: TYT MD2017. Hardy hat ein Gerät.
Unverbindlicher Link :whistle: www.ebay.de/i/323006493277?chn=ps

Mobilbander: TYT MD-9600 DMR als Beispiel
www.maas-elektronik.com/TYT-MD-9600-DMR-...eraet-VHF-UHF.2.html
73 Harald - DL1THB ***
Letzte Änderung: 1 Jahr 8 Monate her von dl1thb.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

DMR - Fragen und Antworten 1 Jahr 8 Monate her #398

  • do9za
  • do9zas Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 21
  • Karma: 0
Die Funkfreunde die ich bisher vom OV mit DMR Geraeten getroffen hatte haben alle Handfunkgeraete. Gibt es trotzdem Emfehlungen fuer DMR Mobilfunk ?

GPS nimmt eine eher periphere Rolle ein.
Dual Band 2m/70cm dagegen ist mir wichtig.

P.S.: FM sollte auch moeglich sein.
73 de Robert
DE4RST
Letzte Änderung: 1 Jahr 8 Monate her von do9za.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.242 Sekunden