OV Greifswald / V11

Aktuelle Termine

Fr Okt 19 @17:00 -
DL0HGW-Treff
Sa Okt 20
WAG
So Okt 21
WAG
Mi Okt 24 @15:30 -
DL0VG
Fr Okt 26 @17:00 -
DL0HGW-Treff

Wer ist online

Aktuell sind 264 Gäste und 2 Mitglieder online

  • dl9gtb
  • dm5aa

Login Form

Nach der Sommerpause war es gestern wieder Zeit für eine Zusammenkunft im White House.

=> Ron berichtete über die Aktivitäten zum Kurzzeitdiplom „65 Jahre Amateurfunk in Mecklenburg-Vorpommern“.

Er hatte zwei schöne Urkunden mit für unseren Ortsverband als aktivstem OV mit 4600 QSOs und für die Klubstation DL0HGW mit 138 QSOs unter dem Rufzeichen DM65MVP. Ron sprach außerdem über den IOTA Contest, bei dem die Ergebnisse fast verdoppelt werden konnten. Siehe dazu auch die Beträge auf der Homepage.

 => Dirk und Uwe berichteten vom Lighthouse Event. Es wurde dringend eine höhere Beteiligung angemahnt. Auch Hardy appellierte an die versammelten OMs.

 => Der nächste OV-Abend finde planmäßig am Donnerstag, dem 4. Oktober statt.

Eröffnung und Begrüßung durch Ron. Interessantes zur Fußball-WM: Während des Deutschland-Spiels war das 80m-Band leer, unmittelbar nach dem Ausscheiden war es wieder randvoll ;-)

  • Kurze Erläuterung zum Arbeitsplan und zum Stand Bremerhagen (TX-Anschaffung, Remote-Anbindung)
  • Abstimmung über den Arbeitsplan. Einstimmige Annahme
  • Harald mahnte an, die aktuell gültigen  Beschlüsse zu überprüfen und gegebenenfalls anzupassen
  • Es folgte ein kurzer Bericht zu DM60MVP.
  • Christian informierte über den erfolgreichen Umbau der Schreibtische in der Klubstation an den Kunstwerkstätten
  • Wenn sich noch Teilnehmer finden, könnte das geplante Lighthouse-Event doch noch stattfinden. Interessenten bitte dringend bei Ron melden
  • Uwe berichtete über seine Erfahrungen mit dem neuen Expeditionsmode von FT8
  • Dirk: Die HamNet-Linkstecke nach Hoch Seelow ist wieder in Betrieb, nachdem die Antenne einen neuen Montageort bekommen hat.
     
  • Im August findet wegen Urbaub kein OV-Abend statt, der nächste OV-Abend ist damit erst am 6.September.
    Für diesen OV-Abend bereiten Rosel und Hardy einen Bericht über die WRTC 2018 vor.
  • Damit der August dennoch einen Sinn bekommt, soll am Freitag, dem 3. August, statt dessen um 17:00 Uhr in den Kunstwerkstätten ein Grillabend stattfinden. Teilnehmer bitte bei Rainer oder Christian anmelden.

 Begrüßung und Eröffnung durch Rainer, Ron kommt später (siehe weiter unten)

=>Günter berichtete von der Distriktsversammlung und den Wahlen. Hardy wurde zum stellvertretenden Distriktsvorsitzenden gewählt, Franz wieder zum Vorsitzenden.

=>Aktuell läuft das DM65MVP Diplom aus Anlass „65 Jahre Amateurfunk in Mecklenburg-Vorpommern“ nach dem 2. Weltkrieg. Um das Diplom zu erlangen sind QSOs an 10 verschiedenen Tagen mit DM65MVP erforderlich. Für diese Aktivität werden noch Operatoren gesucht, Interessenten können sich in die Operatorliste eintragen.

=>Hardy: Auch DO-Rufzeichen sollen eine Chance haben, das Diplom zu erreichen. Die Hauptbänder werden abends 80m und 40m sein, tagsüber die höheren Bänder. Operatoren werden für ihren Einsatz mit einem eigenen Diplom belohnt werden.

=>Ernie wird bei Castles On The Air aktiv sein.

=>Dirk berichtete vom Wochenendeinsatz in Bremerhagen. Das Coaxkabel war voll Wasser gelaufen.

=>Gegen 20:00Uhr traf Ron dann aufgeregt im White House ein. Er war in Bremerhagen gewesen, da es dort wieder „ungebetenen Besuch“ gegeben hatte. Es wurden eine GS31 und eine GU81 gestohlen.

=>Dann gab es aber noch ein erfreuliches Ereignis: Ron konnte Harald zu 50 Jahren Mitgliedschaft im DARC gratulieren. Herzlichen Glückwunsch von uns allen!

=>Auf Grund der kommenden Jahresversammlung (25.5.2018)  und des geplanten Treffens mit dem Bürgermeister (15.6.2018) findet im Juni kein OV-Abend statt.

=> Der nächste OV-Abend findet deshalb erst am ersten Donnerstag im Juli, also dem 5.Juli, statt.