Begrüßung und Eröffnung durch Ron
=>Hardy berichtete vom IOTA Contest, der trotz kleiner Schwierigkeiten mit der Log-Software wieder ein tolles Ereignis bei schönem Wetter war. Für nächstes Jahr wurde bereits gebucht.
=>Den zweiten Schwerpunkt des OV-Abends bildete die Diskussion des Arbeitsplanes, der von Ron und Hardy noch einmal überarbeitet und gerafft wurde. Torsten berichtet in diesem Zusammenhang von der Kooperationsvereinbarung und den Presseberichten. Als besonders wichtig wurde die dadurch erreichte positivere Wahrnehmung des Amateurfunks durch die Bevölkerung hervorgehoben. Zu den einzelnen Punkten des Arbeitsplanes gab es kleinere Anmerkungen und Korrekturen. Dirk wies u.a. darauf hin, dass die Hamnet-OV-Einstiege bereits abgearbeitet sind.
=>Christian informierte über einen Mobilfunkanbieter, der in direkter Nachbarschaft zum 2m-Relais eigene Technik und Antennen plant. Es gab bereits erste Kontakte, Einzelheiten sind aber noch zu besprechen, damit gegenseitige Störungen vermieden werden.  
=>Den dritten Schwerpunkt des OV-Abends bildete Günters Vortrag zum Thema der Kopplung von JTDX und Logger32 über TCP/IP zwecks komfortablen Datenaustausches. Zur Geschwindigkeitsverbesserung wurde der Einsatz einer RamDisk vorgeschlagen.
=>Der nächste OV-Abend findet planmäßig am 1 Donnerstag im September, also dem 7.9. statt.