Begrüßung und Eröffnung durch Ron

=> Am WAG Contest haben sich 18 OV-Mitglieder beteiligt. Harald und Rene haben von VG aus mitgemacht. In Bremerhagen kam Uwe's KN1E zum Einsatz. Am folgenden Tag wäre bei Aufräumarbeiten durch den Camäleon eV fast Ernie's 40m Antenne entsorgt worden. Am Ende ist aber trotz einer abgerissenen PL-Buchse und einem leichten Wildunfall von Uwe alles gut gegangen und im Vergleich zum vergangenen Jahr fanden 250 QSOs mehr ihren Weg ins Log.

=> Bremerhagen: Wir bekommen eine Nutzungsvereinbarung mit dem Camäleon eV.

=> Am 15.12. findet die diesjährige Weihnachtsfeier statt. Dafür entfällt der OV-Abend im Dezember.

=> Hardy präsentierte den DARC Kurzwellenpokal MVP 2016 für DF5A. Die attraktive Glastrophäe wird einen würdigen Platz in den KWS finden.

=> Im Verlauf des Abends konnten wir Franz als Gast begrüßen.
 

=> Weihnachtsfeier am 15.12.2017 um 19:00 Uhr im KWS

=> Nächster OV-Abend erst im nächsten Jahr, am Donnerstag dem 4. Januar

Begrüßung und Eröffnung durch Ron

=>Ron informierte über den Stand  in Bremerhagen. Die Schäden an der Kühlzelle sind größer als zunächst vermutet, Aktivität zum WAG (21/22.10.) kann in Bremerhagen stattfinden, allerdings wird keine Heizung zur Verfügung stehen. Für den WAG Contest werden Teilnehmer und QSO-Partner gesucht.

=>Rainer hatte Neuigkeiten vom Releaisstandort. Die geplante Antenneninstallation des Mobilfunkbetreibers wird einen Aufgang weiter erfolgen. Das sichert zumindest den einfachen Zugang zum Relais.

=>Erich gab einen Überblick über die aktuellen Ausgaben des OV. Die Rechnung vom Dom ist eingegangen. Weitere Kosten kommen durch die Remote-Steuerung für DL0HGW auf den OV zu.

=>Dirk berichtete vom Multimoderelais, das jetzt zusätzlich zum bewährten DStar auch DMR und FM Betrieb ermöglicht.

=> Den Abschluß bildete ein ausführlicher und unterhaltsamer Dia-Vortrag von Hardy über den Besuch des SYLRA Meetings in Kungsbacka in Schweden. 23 YLs und 11 OMs aus etlichen Ländern waren angereist.  Rosel hat dort  das allererste QSO mit dem Rufzeichen SK65SYL durchgeführt. Das nächste Meeting findet 2019 in Norwegen statt.

=>Der nächste OV-Abend findet am 2. November statt.

=>Begrüßung und Eröffnung durch Ron

=>Ron berichtete von der gelungenen Notfunkübung in Ludwigsburg. Peter mahnte eine zahlenmäßig stärkere Beteilung der OV-Mitglieder an.

=>Ron informierte über einen Einruch in der Station Bremerhagen. Desweiteren wurde über den Stand des Verkaufes des Grundstückes informiert. Mehr ev. beim nächsten OV-Abend.

=>Ein weiteres Thema war das Lighthouse-Weekend auf Arkona. Ca 800 QSOs kamen ins Log. Erwähnt wurden die Antennen von Ernie. Auch auf Arkona gab es anschließend einen Einbruch, diesmal ins Leuchtturmwärterhaus.

=>Der nächste OV-Abend findet planmäßig am 1 Donnerstag im Oktober, also dem 5.10. statt.
Bem: Urkunden V11 - DARC Kurzwellenpokal 2016